Archiv für November 2011

Schreibblockade   Leave a comment

Da ist sie also wieder einmal, eine handfeste Schreibblockade. Für einen Blog, in dem es eigentlich nur um den ganz normalen Wahnsinn geht, ist das weniger „schlimm“. Anders sieht es aber aus, wenn man themenbezogene Blogs hat, wie mein Hertha-Blog und mein neues Baby, mein MotoGP-Blog. Ich habe zwar einen immensen Gedankenwirbel in meinem Kopf, unzählige Ideen, was ich mal bloggen könnte, allein es fehlt an der Umsetzung dieser Ideen. Ich kann einfach die Gedanken in meinem Kopf nicht „einfangen“ und in geschriebene Worte umsetzen. Ich hocke vor den Templates, kritzele ein paar Zeilen, wenn es überhaupt soweit kommt, und lösche es umgehend wieder. Das ist irgendwie nervig. Man möchte, kann aber nicht.

Veröffentlicht 11/11/2011 von Kiwi in Fußball, ich, MotoGP

Getaggt mit , ,